Donnerstag, 9. Oktober 2014

Zitatensammlung

Was wäre der Mensch ohne die Tiere ?

Auch "Klein-Hazel" stimmt dieses Zitat nachdenklich

Zu allen Zeiten gab es Menschen, die sich zu diesem Thema Gedanken gemacht haben und eines der berührendsten Zitate hierzu, wird Noah Seattle, dem Häuptling der Suquamish und Duwamish-Indianer zugeschrieben, der von 1786 - 1866 lebte, ein bedeutender Redner war und und schon damals eine gewisse Rolle in der Ökologiebewegung spielte.

"Wenn es keine Tiere mehr gäbe,
würden die Menschen an großer 
Einsamkeit des Herzens sterben.
Denn alles, was den Tieren geschieht,
geschieht auch bald den Menschen."

                                                                                               Noah Seattle

Dem ist nichts hinzuzufügen ...

Kommentare:

  1. Dem ist nichts hinzuzufügen, bis auf die Tatsache, dass das Bild sehr schön ist.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    PS.
    Mein liebstes indianisches Sprichwort lautet:

    Sei glücklich, wenn Deine Seele mehr Träume träumt, als die Realität sie Dir platzen lassen kann. (Sinngemäß)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Sabine, das ist auch ein wunderschönes Sprichwort und danke, dass wir es durch dich kennengelernt haben.
      LG Monika & Co.

      Löschen