Sonntag, 3. August 2014

Lauft Mädels, lauft ...

Nachdem wir seit 3 Tagen endlich von Gewittern verschont bleiben, genießen wir alle und vor allem Huli auch wieder die ausgiebigen nachmittäglichen Spaziergänge. Und die beginnen meist mit einem  bei uns sehr beliebten Laufspiel. Das heißt, Herrli und Frauli stellen sich jeweils an den gegenüberliegenden Seiten des - na sagen wir mal - nicht gerade kleinen Grundstücks auf, pfeifen uns wechselseitig zu sich her und nachdem wir jedesmal ein Leckerli bekommen, versucht ein jeder von uns der Erste zu sein. Hazel der freche Jungspund ist zwar immer als erste am Ziel, aber das hält uns Ältere nicht davon ab unser Bestes zu geben, wie ihr hier seht:

Jipiiiiiiiii - schnell, Herrli hat gepfiffen



Und dann das ganze wieder zurück zu Frauli, wobei so ganz einfach ist es gar nicht, die Beiden immer ausfindig zu machen. Schließlich hat Herrli mit seinem grenzenlosen Erfindungsreichtum labyrinthähnliche Rennstrecken für uns durchs hohe Gras gemäht und entsprechend wechseln sie ständig die Zielpositionen.

Irgendwie sind sie wohl der Meinung, daß uns ein bisschen Kopfarbeit nicht schaden täte - als wenn wir sowas nötig hätten ...

Kiddy lauf ...

Huli schnell schnell und ...

die süße Josy immer als Letzte aber mit der größten Begeisterung !




Kommentare:

  1. Hahaha, Ihr habt aber auch Ideen. Das fänden wir auch lustig, besitzen aber nicht so ein Grundstück. Schön zu sehen, dass Huli auch wieder lachen kann.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Andrea - an Ideen fehlt's uns wirklich nicht, davon werden wir auch immer wieder berichten. *grins*
      LG Monika & Co.

      Löschen
  2. Dieses Spiel liebt Socke auch. Nur unsere Dimensionen sind andere, ganz andere…;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen